Ausbildung Ersthelfer A Modul-B

Ausbildung Ersthelfer Alfa Modul-B mit Unterstützung Malteser Hilfsdienst und einer Hundestaffel des THW

Das Landeskommando Hessen mit der Kreisgruppe Rheingau-Hessen-Nassau führten am 01.06.2019 auf dem Gelände der Kaserne Schloss Oranienstein die Sanitätsausbildung Ersthelfer A durch.

An dieser nahmen über 50 Reservisten teil. Die Ausbildung erfolgte unter der Leitung eines Arztes der Bundeswehr und wurde unterstützt von Kräften  der Malteser und des THW.

Dabei absolvierten die Kameraden 4 Ausbildungs-stationen und eine große angelegte Abschlussübung.

 

 

In den Stationen wurde das Verbinden und Schienen, Reanimieren von Erwachsenen und Säuglingen und das Lagern von Verletzen geübt. 

 

Die Suche von Vermissten in Zusammenarbeit mit der Hundestaffel des THW Viernheim bildete die letzte Station.

 

Das Szenario der Abschlussübung war ein Verkehrsunfall eines LKW mit einem Radfahrer unter Beteiligung zweier PKW. In 45 Minuten wurden die 6 Verletzten geborgen, versorgt und abtransportiert.

Die Reservisten kameradschaft Limburg „Nassauer Löwe“ bedankt sich beim Landeskommando Hessen, dem Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V., der Kreisgruppe Rheingau-Hessen-Nassau, den Maltesern in der Region Darmstadt und dem THW Ortsverband Viernheim für die hervorragende Zusammenarbeit!