Alle Beiträge von Mahn

Todesfall Obergefreiter d.R. Frieder Endres

In stillem Gedenken

Eine Stimme, die vertraut war, schweigt.                 Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr. Was bleibt sind dankbare Erinnerungen,                  die niemand nehmen kann.

 

 

 

Mit großer Trauer haben wir vom Tod unseres langjährigen Mitgliedes,

Herr Obergefreiter d.R. Frieder Endres
.

erfahren.  Er verstarb am 10.10.2020. Mit ihm verliert unsere Reservistenkameradschaft einen sehr aktiven Kameraden, der uns  in seiner langjährigen Mitgliedschaft jederzeit zur Seite stand. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Ruhe in Frieden.

.
Unsere Anteilnahme gilt den Hinterbliebenen.
.
.
Harald Vetter
RK-Limburg

 

 

Todesfall Oberstleutnant a.D. Michael Knaack

 

Mit großer Trauer haben wir vom Tod unseres langjährigen Mitglied,

Herr Oberstleutnant a.D. Michael Knaack
.
erfahren.  Er verstarb am 11.07.2020. Mit ihm verliert unsere Reservistenkameradschaft einen sehr aktiven Kameraden, der uns in seiner 25-jährigen Mitgliedschaft jederzeit zur Seite stand. Wir werden ihm eine ehrendes Andenken bewahren. Ruhe in Frieden.
.
Unsere Anteilnahme gilt den Hinterbliebenen.
.
.
Harald Vetter
Vorsitzender RK-Limburg

 

Absage aller Veranstaltungen bis Juli 2020

An alle Mitglieder/-innen der Reservistenkameradschaft Limburg,
.
das Landeskommando Hessen hat alle Dienstlichen Veranstaltungen, wegen der Corona-Pandemie, bis einschließlich 30.09.2020 abgesagt. Das sind die geplanten Schießen,  AGSHP-Ausbildungen sowie die Ersthelfer-Alpha-Ausbildung.
Der Reservistenverband hat daraufhin nachgezogen. Die Landesgruppe Hessen streicht alle Verbandsveranstaltungen bis zum Beginn der Sommerferien (06.07.2020) auf RK-, Kreisguppen-
und Landesebene.
.
Die Reservistenkameradschaft Limburg streicht deshalb auch das Fallschirmspringen im Juli, sowie die Fahrt in die Schweiz Ende Oktober, weil wir wegen der Beschränkungen die
Vorbereitungen nicht durchführen können. Die monatlichen RK-Abende werden wir kurzfristig wieder durchführen, wenn die Beschränkungen für die Gastronomie aufgehoben werden.
Die Infonotiz für Mai und Juni lassen wir auch ausfallen. (Wo keine Veranstaltungen stattfinden, können wir auch nichts informieren).
.
Wenn die Politik Änderungen in den Quarantänebestimmungen vornimmt, die uns gestatten unsere Aktivitäten wieder zu beginnen, werden wir euch sofort informieren.
.
Bis dahin wünsche ich euch alles Gute, Gesundheit und viel Soldatenglück.
.
.
Mit kameradschaftlichen Grüßen
Harald Vetter
Vorsitzender

Absage aller Veranstaltungen im Mai 2020

Nun sind auch alle Veranstaltungen im Mai abgesagt worden. Dies betrifft im besonderen:

  • 07.05.2020  RK-Abend
  • 16.05.2020  Waffenausbildung mit IGF ABC

Auch jetzt ist schon klar, daß die traditionelle lange Nacht auf Schloß Oranienstein am 28.08.2020 ausfällt.

Absage aller RK-Veranstaltungen im April

Aufgrund der behördlichen Auflagen wegen der Corona-Pandemie haben wir alle Aktivitäten der RK-Limburg bis Ende April abgesagt.

Dies betrifft insbesondere:

  • 02.04.2020  RK-Abend
  • 18.04.2020  Arbeitseinsatz RK-Halle
  • 22.04.2020  IGF-Leistungsmarsch
  • 25.04.2020  Schießen mit Handwaffen

Ob auch weitere Termine über den April hinaus abgesagt werden müssen, werden wir euch rechtzeitig mitteilen.

 

Frohe Weihnachten und guten Rutsch

All unseren Mitgliedern, ihren Angehörigen sowie allen Freunden wünschen wir ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Ob im engsten Familienkreis, mit Freunden oder vielleicht auch auf der Arbeit, lasst euch nicht stressen und vergesst für die wenigen Tage einfach mal alle Probleme und weltbewegenden Ereignisse, die holen uns schnell genug wieder ein.

 

In Gedanken sind wir bei unseren Kameraden, die für unsere Sicherheit im In- & Ausland ihren Dienst verrichten,

 

euer Vorstand der RK-Limburg